Filmworkshop 2013 | 17.05.2013

Drucken

P4220702

Filmworkshops 2013 Spurensuche im Klinkerwerk
Oranienburg- Homosexualität und Faschismus

Setzt eure eigenen Ideen in Szene!
Entdeckt die Vergangenheit, zieht Parallelen zur Gegenwart!
Für alle Interessierten ab 15 Jahren bieten wir einen Filmworkshop in Oranienburg an, erfahrene Regisseure, beraten Euch!
Wir stellen Euch Film- und Tontechnik und unser Know how zur Verfügung!
Und ihr bringt Eure Ideen ein!

Beginn:
17.05.2013 Oranienburg 8:30 -14 Uhr Hafenbecken, Klinkerwerk Oranienburg,
anschließend Brainstorming, in der Jugendherberge, Filmbeispiele und erste Ideen (alle 3 Gruppen)

Montag, 27.05. bis  31.05. 2 Gruppen

Montag, 03.06. bis 07.06. 1 Gruppe

Filmworkshop (5 Tage) im Juni 2013 nach Absprache
Premiere im Oktober in Oranienburger & Potsdamer Kinos

Es steht die filmische, szenische oder dokumentare Auseinandersetzung mit Geschichte (Klinkerwerk, Homosexuelle), aber auch mit Gegenwart (Asylbewerber, Ausgrenzung) im Mittelpunkt!

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Die Teilnahme an den Filmworkshops ist kostenfrei!
Jeder Teilnehmer erhält eine DVD mit den fertigen Filmen
Teilweise ist eine Freistellung vom Unterricht erforderlich!

gefördert von der F.C. Flick Stiftung für Toleranz
Filmworkshops 2013 - Filmverband Brandenburg e.V.
Kontakt: Katharina Riedel Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute56
GesternGestern1386
diese Wochediese Woche3045
diesen Monatdiesen Monat47599
allealle1251078

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen