logo_gaybrandenburg

Regenbogenfamilien stärken in Brandenburg

Das Projekt „Regenbogenfamilien in Brandenburg stärken!“ bietet Beratung und Unterstützung für Regenbogenfamilien und queere Menschen mit Kinderwunsch in ganz Brandenburg. Telefonisch, per Mail und persönlich vor Ort, egal wo ihr wohnt. Regelmäßig finden offene Treffen und Veranstaltungen statt und bieten euch und euren Kindern die Chance, andere Regenbogenfamilien in eurer Nähe kennen zu lernen. Auch für die meisten pädagogischen Fachkräfte sind Regenbogenfamilien inzwischen Teil ihres Berufsalltags. Was kann eine Einrichtung tun, damit diese sich wohlfühlen und optimal unterstützt werden? In unseren individuellen Informations- veranstaltungen und Weiterbildungen zum Thema erfahrt ihr alles Wichtige und werdet eure Fragen los. Wir beraten euch auch im Einzelfall.

LSVD Berlin - Brandenburg, Kleiststraße 35, 10787 Berlin

T: 0331 585 053 37
M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regelmäßige Termine und Orte

Regenbogenkombinat Potsdam
(u.a. abwechselnd Krabbel- und Spielegruppe, donnerstags)
Dortustraße 71 a, 14467 Potsdam

MIKADO Frankfurt (Oder)
Franz-Mehring-Straße 20, 15230 Frankfurt (Oder)

Kulturzentrum Bunte Welt Cottbus
Thierbacher Straße 21, 03048 Cottbus

Familienhaus Cottbus
Am Spreeufer 14, 03044 Cottbus

B84 offener Begegnungsort
Bahnhofstraße 84, 14612 Falkensee

Alle Termine unter
www.regenbogenfamilien-brandenburg.de

 

Regenbogenkombinat

Im Regenbogenkombinat Cottbus und Potsdam finden in loser Reihenfolge verschiedene Veranstaltungen zur Sensibilisierung von pädagogischen Fachkräften, Lehrkräften und anderen Multiplikatoren*_*innen im Kontext Regenbogenfamilie statt.

Dortustraße 71 a, 14467 Potsdam
T: 0331 201 988 8

www.andersartig.info

Thierbacher Straße 21, 03048 Cottbus
T: 0355 290 653 85

www.csd-cottbus.de

 

Lesben Leben Familie (LesLeFam)

Lesben Leben Familie vertritt die Interessen von lesbischen Frauen in unterschiedlichen Lebensphasen in Politik und Gesellschaft. Wir sind feministisch, inklusiv, antirassistisch und antifaschistisch. Im Verein vernetzen sich lesbische Frauen jeden Alters, setzen sich gemeinsam ein für die rechtliche Gleichstellung und unterstützen sich gegenseitig. Wir wollen durch konkrete Maßnahmen und Angebote die gesellschaftliche Sichtbarkeit und Akzeptanz von lesbischen Frauen und Regenbogenfamilien ver-bessern – über Generationen hinweg und unabhängig von Identitäts- und Lebensentwürfen sowie Familienformen. Lesben Leben Familie ist ein aktiver Teil der queeren Community.

Rudower Str. 37/39, 12557 Berlin
T: 030 439 215 85
M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

LesLeFam - Treffpunkt
Dolgenseestr. 21, 10319 Berlin
T: 030 586 821 29

www.leslefam.de

 

Queerfamily Potsdam

Das Regenbogenfamilientreffen im La Leander wird durch eine Gruppe von und für Lesben, Schwule und Trans* Personen mit Kindern jeden Alters organisiert. Ob allein erziehende Mütter oder Väter, Kinder mit zwei Müttern und/oder zwei Vätern, Pflegeeltern oder Adoptivkinder. Wir treffen uns in ungezwungener Atmosphäre zum Austausch, Spielen, Aktivitäten planen, Freundschaften schließen und Kaffee trinken. Auch Menschen mit Kinderwunsch sind herzlich willkommen.

La Leander, Benkertstraße 1, 14467 Potsdam
M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Queensday & Regenbogenfamilien

Der Queensday Potsdam ist das größte queere Straßen-fest im Land Brandenburg. Dieses findet im Rahmen des CSD Potsdam an einem Wochenende statt. Am Queensday-Sonntag präsentieren sich Initiativen von und für Regenbogenfamilien und bieten ein buntes Be- treuungsprogramm für Kinder an.

www.queensday.de

www.csd-potsdam.de


Interessante Links:

www.regenbogenkompetenz.de

www.regenbogenportal.de