Perlen und Diademe - QUEER DAYS FESTIVAL 2011

QD2011Logo(gaybrandenburg - Kult) Die Stadtväter nennen Templin: Die Perle der Uckermark. Am letzten Mai - Wochenende trägt die Stadt zusätzlich Diadem. Die Reise dorthin lohnt sich also nicht nur wegen der wunderschönen Landschaft rundherum, sondern auch wegen den zahlreichen knackigen Uckermark – Boys und Girls.

Der im Norden Brandenburgs ansässige Verein UM Queer e.V. lädt zum vierten Mal zum QUEER DAY FESTIVAL ein. Höhepunkt ist diesmal die Rainbow-Disco im Aqua & Sol – Club in der Naturtherme Templin am 28. Mai. Der Club bietet neben dem Blick in die Badelandschaft der Therme, eine ungezwungene, lockere und entspannte Atmosphäre. Das Herz höher schlagen lässt aber vor allem das „Das kleine Miststück – Die Rosenstolzshow by Vivien“. Eine begeisternde Bühnenshow mit allen bekannten und beliebten Songs von Rosenstolz. Zusätzlich sorgt DJ SIMON mit einem bunten Mix aus vielen Kulthits, Aktuellem aus den Charts, Schlagern und mehr für den perfekten Partysound zum Feiern und Tanzen!

Auch sonst verbinde das Festival vor allem touristisches Programm mit Rainbow – Flair. Am Mittag des Queerdays - Sonnabend wird die Regenbogenflagge vor dem Rathaus gehisst. Genau dann wenn eine Oldtimer - Rallye aus Hamburg kommend, in der - Perle der Uckermark - Halt macht.


Queer Days - Programm


Freitag 27. Mai 2011


Eröffnung der Queerdays 2011
Empfangdes Vereins UM Queer e.V. für Gäste aus Nah und Fern und mit Vertretern der Stadt Templin und des Landkreises Uckermark.

19:00 Uhr, Multikulturelles Centrum Templin e.V. (MKC), Prenzlauer Allee 6, 17268 Templin

Kinoabend: "Prayers for Bobby" (USA 2009)

Prayers_for_Bobby"Ich habe keinen schwulen Sohn!" Mary Griffith, eine streng religiöse Mutter in den USA Anfang der 80er, kann sich mit der Homosexualität ihres Sohnes nicht abfinden und tut alles, um ihren Sohn von seiner "Krankheit" zu "heilen". Sie ist der festen Überzeugung, Bobbys Schwulsein ist eine Sünde.

In Hoffnung auf die Anerkennung seiner Mutter tut Bobby alles, was sie von ihm verlangt ... als er jedoch merkt, dass er sich nicht ändern kann, machen die Zurückweisung und der Liebesentzug seiner Mutter ihn zunehmend depressiv und führen letzten Endes zu seinem Selbstmord. Mary macht sich auf die schmerzhafte Suche nach dem "Warum?" und beginnt, ihren Glauben in Frage zu. Als sie endlich erkennt, dass Bobbys Homosexualität weder Sünde noch freie Wahl ist, engagiert sie sich zunehmend für die Rechte von Homosexuellen.

Ein großer Film nach einer wahren Begebenheit über Familie, Liebe, Freundschaft und Verständnis. Heute ist Mary Griffith eine Ikone der Schwulenbewegung. Sigourney Weaver spielt ihre Rolle zutiefst glaubwürdig und war dafür für einen "Emmy" nominiert. 

19:30 Uhr, Kinosaal des MKC, Multikulturelles Centrum Templin e.V. (MKC), Prenzlauer Allee 6, 17268 Templin


Sonnabend 28. Mai 2011


Regenbogenflaggenhissung

Vor dem historischen Rathaus der Stadt Templin wird traditionsgemäß die Regenbogenflagge als Zeichen der Toleranz und Akzeptanz gegenüber Lesben, Schwulen und Trans* gehisst. In diesem Jahr macht zeitgleich eine Oldtimerralley, aus Hamburg kommend, auf dem Platz vor dem Rathaus Halt. Hingehen und Hingucken lohnt sich.

13:00 Uhr, Rathaus Templin, Am Markt 19, 17268 Templin

Queerdays goes Boat

Seenrundfahrt mit der weissen Flotte mit dem beliebten Fahrgastschiff Uckerperle der Reederei Herbon. Die 5-Seen Rundfahrt dauert ca. zwei Stunden und führt über den Kanal und den Röddelinsee in Richtung Havelgewässer. Um Anmeldung zur Dampferfahrt wird gebeten. (03987 409 949 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

Queer Days - Die Party

Rosenstolz_ShowAm Abend folgt der alljährliche Höhepunkt der Queer Days - die Rainbow-DiscoNight im Festsaal der Natur Therme Templin. Auf der großen Bühne wird „Das kleine Miststück“ mit der Rosenstolz-Show für Stimmung sorgen. Mit dem queeren Musikmix aus Schlager- und Disco-Klassikern, House- und Dance-Hits, Balkan-Beats und Oriental-Pop werden mehrere DJs die Festivalgäste auf die Tanzfläche locken.

21:00, Aqua & Sol Club, Naturtherme Templin, Dargersdorfer Straße 121, 17268 Templin - Thermalsoleheilbad

www.rosenstolzshow.de

 



Sonntag 29. Mai 2011


Chill Out Café
Am Sonntag möchten die Veranstalter dann gemeinsam mit den Gästen das Festivalwochenende bei einem Chill-Out-Cafe auf der Aqua & Sol – Strandterrasse ausklingen lassen.
15:00 Uhr, Aqua & Sol Club, Naturtherme Templin, Dargersdorfer Straße 121, 17268 Templin - Thermalsoleheilbad


Service


Informationen zum Festival-Programm und zu den Veranstaltungsorten, Kartenreservierung und Zimmervermittlung: Info-Tel. 03987 – 409949 oder auf www.queerdaysfestival.de


Pressespiegel


Pressemitteilung UM Queer e.V. zu den Queer Days 2011

Newsletter gayBrandenburg.de

Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1288
GesternGestern1603
diese Wochediese Woche2891
diesen Monatdiesen Monat47445
allealle1250924

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen