10. Fachtagung “HIV und AIDS in Brandenburg”

Logo_FachtagungDie Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen AIDS lädt anlässlich des Welt-AIDS-Tages seit 10 Jahren zu der Fachtagung “HIV und AIDS im Land Brandenburg” ein. Landeseinrichtungen, Gesundheitsämter, Vereine, Ärzte und andere Aktive und Interessierte sind herzlich eingeladen. Durch die während der Fachtagung stattfindenden Diskussionen der vier Gesundheitsziele, gestalten die Teilnehmer der Fachtagung diesen Prozess mit und legen in einer Abstimmung die Arbeitsaufgaben für den Bereich HIV/Aids und sexuell übertragbare Krankheiten für das kommende Jahr fest

HIV_Tagung_055<< zur Bildergalarie


Die 10. Fachtagung der Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids findet am 16. November 2011, im Friedenssaal der Stiftung Großes Waisenhaus, Lindenstraße 34 statt.

Initiative Brandenburg gemeinsam gegen Aids-Grußwort der Ministerin

Sehr geehrte Damen und Herren,
vor 10 Jahren fand anlässlich des Welt-Aids-Tages die erste Fachtagung der Initiative Brandenburg - Gemeinsam gegen Aids statt. Damals trafen sich zum ersten Mal Experten und Betroffene zum Austausch, zur Bestandsaufnahme und zur Ermittlung der Bedarfe in der zielgruppenspezifischen Prävention und Versorgung im Land Brandenburg. Seitdem hat sich sehr viel verändert - nicht nur bezogen auf den medizinischen Fortschritt. Auch der öffentliche Umgang mit HIV und Aids ist ein anderer geworden: Aids ist kein Tabuthema mehr. Und mit dem HI-Virus infizierte oder an Aids erkrankte Menschen und ihre Angehörigen erfahren heute mehr Unterstützung und Solidarität. weiterlesen ...


Veranstaltungsprogramm 
  • 09.30 Uhr  
    Einlass – Anmeldung - Kaffee
  • 10.00 - 10.15 Uhr
    Eröffnung durch Frau Ministerin Anita Tack Ministerium für Umwelt, Gesundheit und  Verbraucherschutz
  • 10.15 - 10.45 Uhr  
    "Von der HIV-Diagnose zur Datenanalyse - Aktuelle Daten zur Epidemiologie von  HIV/Aids in Brandenburg und Deutschland"
    Dr. Osamah Hamouda Abteilung für Infektionsepidemiologie Robert Koch-Institut, Berlin
  • 10.45 - 11.45 Uhr  
    AG "HIV/Aids- und STD-Beratung und Prävention"
    Ergebnisse der Kampagne  "Ich weiß was ich tu"
    der Deutschen AIDS-Hilfe für Männer,  die Sex mit Männern haben (IWWIT)
    Matthias Kuske, Deutsche AIDS-Hilfe e.V. 
    Im Anschluss  Rechenschaftsbericht der Arbeitsgruppe
  • 11.45  - 12.30 Uhr Mittagspause
  • 12.30 - 13.30 Uhr  
    Gesundheitsziele im Bereich HIV und Aids  in Brandenburg
    AG "Epidemiologie, med. Versorgung, Aufklärung und Fortbildung"
    "HEP C - Krankheitsverlauf, Aktuelles zur  Therapie und Prävention"
     Axel J. Schmidt Im Anschluss  Rechenschaftsbericht der Arbeitsgruppe 
  • 13.30  - 13.45 Uhr Kaffeepause 
  • 13.45 - 14.45 Uhr 
    "Gesundheitsziele im Bereich HIV und  Aids in Brandenburg"
    AG "Situation von Migranten, Flüchtlingen,  Asylbewerbern und Illegalen"
    "Partizipation, Kooperation, Migration -  voneinander lernen für die HIV-Prävention"
    (ausgewählte Ergebnisse des PaKoMi - Projekts) 
    Nozomi Spennemann, Deutsche AIDS-Hilfe e.V.Im Anschluss  Rechenschaftsbericht der Arbeitsgruppe
  • 14.45 -15.30 Uhr
    Zusammenfassung der 10. Fachtagung  mit abschließenden Worten der  Initiative Brandenburg – Gemeinsam gegen Aids

Rechenschaftsberichte und Gesundheitsziele für 2012

Sponsoren: 

abbottboehringer

janssenmsd

Anmeldung und Flyer:

Flyer zur 10. Fachtagung der Initiative Brandenburg gemeinsam gegen Aids

Anfahrtsskizze:

Anfahrtsskizze

Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute71
GesternGestern2279
diese Wochediese Woche71
diesen Monatdiesen Monat44625
allealle1248104

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen