Mitstreiter und Sponsoren für Parkfest gesucht

Drucken

(GayBrandenburg - Redaktion + 19. Mai 2007) "Ein Fest für Alle!!!" lautet das Motto des diesjährigen Lesbischwulen Parkfestes in Berlin-Friedrichshain. 2007 stellt die regionale Arbeiterwohlfahrt bereits zum zehnten Mal eine derartige Veranstaltung auf das Gelände des Freilichtkinos im Volkspark. Zahlreiche Vereine, Verbände und Initiativen präsentieren sich dort. Auf der Bühne wird Kunst und Kultur für unterschiedlichste Altersgruppen geboten.

Wegen der von Jahr zu Jahr steigenden Resonanz erwarten die Veranstalter für den 18. August einen neuen Besucherrekord. Mit etwa 5.000 Gästen soll das Parkfest 2007 nocheinmal an Größe und Strahlkraft gewinnen. Dafür sucht man gegenwärtig noch Unterstützer und Sponsoren, die dem Anliegen mit Geld oder Leistung unter die Arme greifen wollen. Zahlreiche Vereine und Initiativen sind angesprochen worden, sich zu präsentieren. Viele haben bereits zugesagt. Auf mehr als 30 Informations- und Aktionsflächen soll die Arbeit von Projekten, lesbisch-schwulen Institutionen und freien Trägern vorgestellt und Informationen u.a. zu Themen wie Lebenspartnerschaftsgesetz, Homosexualität, HIV und AIDS oder Politik für Schwule und Lesben ausgetauscht werden. Das Fest bietet ideale Voraussetzungen zu Gesprächen und Kontakten, um neue Ideen zu entwickeln und Netzwerke aufzubauen. So entstehen beim geselligen Beisammensein oft neue Freundschaften und Kooperationen. Ganztägig wird die angenehme Atmosphäre eingerahmt von verschiedenen Aktionen und einem durchgängigen Kulturprogramm. Auch eine Abschlußparty sei in Planung, verraten die Veranstalter in ihrer Ankündigung.

Wer das Parkfest unterstützen möchte, oder sich selbst in irgendeiner Weise dort präsentieren mag, kontaktiert die Arbeiterwohlfahrt Friedrichshain-Kreuzberg e.V. unter folgender Adresse:
(Anmeldeschluss ist der 6. Juni 2007)

10. Lesbischwules Parkfest 2005
Karl - Marx - Allee 93a
10243 Berlin
Fax: 030 / 4208 9299

Spendenkonto:
Arbeiterwohlfahrt Friedrichshain e.V.
SEB - BLZ 100 101 11
Konto 15 05 00 83 10

Eine Spendenbescheinigung nach § 10b des Einkommensteuergesetzes wird Ihnen ausgestellt.

Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1211
GesternGestern1632
diese Wochediese Woche10268
diesen Monatdiesen Monat41808
allealle1245287

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen