LSVD: Start der Respektkampagne 2010

Drucken
Leiterin der Landesantidiskriminierungsstelle stellt Kampagne des LSVD vor
100518_respekt-kampagne_11(Gaybrandenburg - Redaktion) Die Leiterin der Berliner Antidiskriminierungsstelle, Eren Ünsal, stellte kürzlich die LSVD-Kampagne „Zeig Respekt für Schwule und Lesben“ der Presse und Öffentlichkeit vor. Hintergrund der Kampagne ist die besonders unter Jugendlichen weit verbreitete Homophobie.  Zusammen mit Model Ellypse von den Younited Streetz sowie den LSVD-Projektleitern Constanze Körner und Torsten Siebert macht sich Eren Ünsal stark für eine tolerante und offene Gesellschaft.
Durch die Kampagne werden die diesjährigen Respect Gaymes (5. Juni 2010) beworben. Gesicht zeigen heißt die Devise im Kampf gegen Homophobie. Egal ob homo-, bi- oder heterosexuell: Bei den Respect Gaymes treten Jugendliche gemeinsam an für Respekt gegenüber Schwulen und Lesben. Die Respect Gaymes bilden mit den Sportturnieren und dem Respect Village mit Infoständen, Workshops und Bühnenprogramm das Highlight des Projektes. Für die Sportturniere anmelden können sich Teams oder Einzelpersonen auf der Internetseite www.respect-gaymes.de. Der Eintritt und die Teilnahme an den Respect Gaymes sind wie immer kostenlos. 
Ein breites gesellschaftliches Bündnis aus Unternehmen, Sportvereinen und anderen Institutionen unterstützt die Kampagne. Insgesamt werden 170 Großflächen in Berlin von der Koschwitz Plakat GmbH plakatiert. Darüber hinaus wurden an alle weiterführen Schulen in Berlin Plakate im Format A2 verteilt. Auch in Jugendzentren und Behörden werden die Plakate aufgehängt. Die Plakatmotive können unter www.respect-gaymes.de heruntergeladen werden.
Inhaltlich eingebettet sind Event und Kampagne in ein Gesamtkonzept von Präventionsmaßnahmen, hierzu zählt u.a. Aufklärungsarbeit in Schulen und Jugendzentren. Bei Interesse an Aufklärungsworkshops kann man sich an torsten.siebert@lsvd.deDiese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können wenden.

Datum: 20. Mai 2010
Autor: PM LSVD e.V.
Grafik: LSVD e.V.

Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1184
GesternGestern1603
diese Wochediese Woche2787
diesen Monatdiesen Monat47341
allealle1250820

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen