MANEO: ASAP: Kiss In in Berlin und Brandenburg 2010

Drucken

 

kussmarathon

MANEO: "protect every kiss"  vor der ugandischen Botschaft
Mit der öffentlichen Kuss-Aktion gegenüber der ugandischen Botschaft soll friedlich gegen das „Anti-Homosexualitäts-Gesetz“ protestiert werden, das dem ugandischen Parlament momentan zur Verhandlung vorliegt. Der Gesetzesentwurf sieht lange Freiheitsstrafen und in manchen Fällen die Todesstrafe für homosexuelle Beziehungen vor. Zudem sind Menschenrechtsaktivisten in Uganda von langen Haftstrafen bedroht, wenn sie über Homosexualität aufklären oder die Anliegen homosexueller Menschen unterstützen. Erschreckend ist außerdem, dass die homophobe Stimmung maßgeblich von religiösen Gruppen aus den USA und deren Missionaren vor Ort befeuert wird, wie verschiedene Medien schon Ende 2009 berichteten.
17. Mai 2010, 12:30 Uhr, gegenüber der Botschaft der Republik Uganda, Axel - Springer - Straße 54a, 10117 Berlin
www.maneo.de | www.maneo-toleranzkampagne.de | www.tag-gegen-homophobie.de (weiterlesen)


17. Mai 2010: Aufruf zum Kiss In in Potsdam
Hey Leute, wir sind eine antisexistische Gruppe aus Potsdam die sich Ende des vergangenen Jahres gegründet hat.
Am 17. Mai ist der internationale Anti-Homophobie/Transphobie-Tag, diesen wollen wir zum Anlass nehmen eine kleine Aktion in Potsdam zumachen. Es wird eine Art Flashmob unter dem Motto „Wilde Knutscherei“ geben. Die ganze Sache findet auf dem Luisenplatz am Springbrunnen in Potsdam statt. Ziel ist es, dass sich ab 17:57 Uhr für drei Minuten so viele Menschen wie möglich küssen um ein Zeichen gegen Homo- und Transphobie zu setzen. Dabei ist es egal, ob die Küssenden hetero- bi- oder homosexuelle Paare sind. Alle Konstellationen sind willkommen. Auf einen Pfiff hin wird es dann losgehen.
Ihr seid herzlich zu dieser „Wilden Knutscherei“ eingeladen und wir würden euch bitten, diese Informationen auch über eure Verteiler zu schicken, damit möglichst viele Menschen kommen! Falls ihr Transparente und andere passende Deko habt, bringt diese doch bitte auch mit! Kommt zahlreich und bringt Freunde mit damit es eine möglichst große und wilde Knutscherei wird!!!
ASAP* (Antisexistische Aktion Potsdam) -- fuck your gender.
17:57 Uhr, Springbrunnen Luisenplatz, 14467 Potsdam

Übersicht über Kiss In in Europa

Die Fan-Seite auf Facebook: Great Global Kiss-in! http://www.facebook.com/GreatGlobalKissin?v=wall
Offizielle Seite des IDAHO Committee: http://idahomophobia.org/wp/?cat=349〈=en
Die Seite zum Great Global Kiss-in! http://gays.com/IDAHO

Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1311
GesternGestern2279
diese Wochediese Woche1311
diesen Monatdiesen Monat45865
allealle1249344

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen