Schwule Sau - Der neue Hass auf Homosexuelle

Drucken
„Kiss In“ gegen Diskriminierung / Zahl der Beratungsfälle wächst / Nomadisierende Jugendliche + Bilder vom Tag gegen Homophobie in Potsdam 
Tag gegen Homophobie - Bildergalerie(Maerkische Allgemeine Zeitung) Mit einer Kuss-Aktion haben junge Leute gestern am Luisenplatz gegen Diskriminierung von schwulen, lesbischen und transsexuellen Menschen protestiert. Zum „Kiss In“ kamen neben zwei Dutzend Jugendlichen im Schulalter einige schwule Zaungäste und zwei bekannte Vertreter der organisierten Schwulen- und Lesbenszene der Stadt: Jirka Witschak vom Katte e.V. und Martina Wilczynski vom Bundesvorstand des Schwusos-Arbeitskreises der SPD. 
Witschak glaubt, dass etwa zehn Prozent der Bevölkerung gleichgeschlechtlich sind, sich aber nur ein verschwindend kleiner Teil dazu bekennt; bundesweit soll die Dunkelziffer bei 90 Prozent liegen.
„Die Masse lebt versteckt, sucht Kontakte im Internet und findet dort geheime Treffpunkte“, erzählt Witschak, der beim Katte e.V. immer mehr Beratungsgespräche führt.

 Schwule Sau - Der neue Hass auf Homosexuelle
Der WDR zeigte vor kurzem diese Story. wir haben Euch hier den Link zum Herunterladen des Podcast zur Verfügung gestellt. Ansehen lohnt sich!


Weitersehen...

Kiss In in Berlin und Brandenburg


Die Kiss IN Aktionen anlässlich des Tage gegen Homophobie finden sie hier....

Coming Out? Storys und  Beratungsangebote in Brandenburg 
LSS_Web
Eine Vielfalt von Coming Out - Geschichten bietet Euch das Internetportal www.LOVE-SEX-SAFE.de. Ob lesbisch, transgender oder schwul - LOVE SEX SAFE sucht auchg deine Geschichte über Coming Out oder dein erstes Mal.
Gegen Homophobie in Schulen

www.schwulelehrer.dewww.abqueer.deSchule_unterm_Regenbogen

Ausstellungen gegen Homophobie

mdchendickjungaltHarry_und_Ronmarci

Berlin und Brandenburg gegen Homophobie
Carsten_Bockgabi3jirka_minskTGH3Marco_Klingenbergtino_ziemann_3

imageVolker_Beck_2009-09-16_01_Foto_Angelika_KohlmeierKlaus_Lederer_-_Portrtcherry_moonlight_pressfoto2

Homophobe Gewalt in Brandenburg und Berlin

AGNES_Anzeige

LSVD: Wie weiter mit dem Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen?

Podiumsdiskussion am Tag gegen Homophobie über die Kultur der Erinnerung an die homosexuellen Opfer des Naziregimes
Das Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen hat sich zu einem lebendigen Ort der Erinnerung, Begegnung und Diskussion entwickelt. Ende Mai 2010 wird das Denkmal in Berlin zwei Jahre alt. In diesem Umfeld
soll vereinbarungsgemäß auch das in der Betonstele gezeigte Video gewechselt werden. Der künstlerische Wettbewerb über die Gestaltung des neuen Films läuft. Weiterlesen

Homophobie - Sammlung von Artikeln verschiedener Zeitungen


Spiegel: Homohass unter Jugendlichen - Zum Schweigen verdammt

Spiegel: Schul- Abschlussball ohne Lesben: Verbotene Liebe

Spiegel: Homo- Hass in der Schule: "Alles total verweichlichte Tunten hier"

Spiegel: Outing in bayerischer Dorfschule: "Liebe Eltern, Ihre Kinder haben einen schwulen Lehrer"

Spiegel: Schwuso- Bürgermeister in Bayern: "Mei, könntst du es schön haben"

Spiegel: Spiegel: Jugendkultur Emo: Entdeck das Mädchen in dir

Spiegel: Schwul, Muslim, Deutschtürke: "Wenn du was mit einem Mann hast, bringe ich dich um"

Spiegel: Erster Kuss, erste Liebe, erster Sex: Wir müssen mal reden

Spiegel: Wir Außenseiter: "Ich bin lesbisch"

Spiegel: Kolumbien: Lesbisches Pärchen aus der Schule gejagt

Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1310
GesternGestern2279
diese Wochediese Woche1310
diesen Monatdiesen Monat45864
allealle1249343

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen