Erfolgreiche Premiere in der Friedenskirche

Drucken

"Liebe ist Alles": Schwule und Lesben starten in die brandenburgische CSD-Woche mit einem Toleranten Gottesdienst / 125 Besucher lauschen Rosenstolz-Interpretation 

Erfolgreiche_Premiere_in_der_Friedenskirche_1

(red) Der CSD Brandenburg begann am letzten Samstag (19.4.) erstmalig mit einem ökumenischen Gottesdienst. Er wurde "tolerant" betitelt, um nicht nur Lesben und Schwule, katholische und evangelische Christen, sondern ausdrücklich alle Menschen anzusprechen: „Wir wußten am Anfang nicht, ob unser Konzept aufgeht…“, meinen die beiden Organisatoren Dirk Braitschink und Markus Sturzebecher vom brandenburgischen Katte e.V. ganz erleichtert nach Veranstaltungsende. "Gerade das starke Einbeziehen der Gemeinde durch gemeinsamen Gesang und das Vortragen der Lesungen und Fürbitten machte diesen Gottesdienst zu einem gemeinschaftsbildenden Erlebnis für alle."

Trotz zahlreicher Bemühungen und einer generellen Zustimmung des erzbischöflichen Ordinariats konnte kein katholischer Liturg für diese Veranstaltung gefunden werden. Somit übernahm Braitschink als Laie mehrere Elemente der katholischen Liturgie. „Die Spiritualität dieses Gottesdienstes sprach nicht nur mich an.", so Bertram Otto, einer der Besucher. „Hier zeigte sich wieder einmal, dass Religion für und von den Menschen, und nicht von Institionen, gemacht wird."

Etwa 125 Besucher folgten der Einladung  in die Friedenskirche Potsdam. gottesdienst_bm01.jpgOffenbar auch solche, die seit Jahren nicht mehr - oder noch nie in einer Kirche waren. Pfarrerin Cornelia Behrmann (Foto rechts) predigte sehr eindrucksvoll und lud zur Agape, dem feierlichen Liebesmahl am Altar, noch einmal ausdrücklich alle Nichtgetauften zur Teilnahme ein.

In bleibender Erinnerung dürfte neben Auslegung und Predigt die musikalische Ausgestaltung des Gottesdienstes durch Countertenor Sturzebecher (Foto unten) und Organistin Brigitta Avila bleiben, die nicht nur ein solistisches „Ave Maria“ von Bach/Gounod, sondern auch eine Neuinterpretation des Rosenstolz-Titels „Liebe ist alles“ erklingen ließen.

Zahlreiche Teilnehmer lobten im Anschluß die geistliche und zugleich herzliche Atmosphäre der Veranstaltung, sowie ihre gute Organisation. Die Veranstalter sehen sich bestätigt und wollen nach diesem Einstandserfolg im nächsten Jahr wieder einen toleranten Gottesdienst anbieten. Darüber hinaus soll es bei entsprechendem Interesse möglicherweise schon im Sommer einen Themengottesdienst geben. Braitschink
und Sturzebecher hoffen nun, weitere Interessierte ermuntern zu können, Gleiches
in anderen Bundesländern auch zu versuchen. Zu diesem Zweck wollen sie ihre
vorhandenen Erfahrungen und Materialien anderen zugänglich machen.gottesdienst_bm02.jpg
Der Gottesdienst ist im Programm von Gayradio1.de live übertragen worden.
Eine Aufzeichnung der Übertragung wird am kommenden Sonntag (27.4.) ab 10:00 Uhr wiederholt. Zum Mitsingen und Mitfeiern bietet gaybrandenburg.de den kompletten Liedzettel der Veranstaltung zum Download (pdf-Datei/1,95MB) an.

 

 



An dieser Stelle wollen wir uns ausdrücklich bei der Friedenskirchgemeinde Potsdam, im Speziellen bei Frau Pfarrerin Behrmann, für die aufgeschlossene und unkomplizierte Zusammenarbeit in der Vorbereitung bedanken.
Gleichfalls danken wir Herrn Schulz für die freundliche Unterstützung und technische Betreuung der Veranstaltung.

Für Meinungen zum erlebten Gottesdienst, Hinweise und Anregungen wären wir Ihnen als Besucher sehr dankbar. Bitte nutzen Sie dafür die Kommentarfunktion direkt unter diesem Artikel.

Dirk Braitschink, Markus Sturzebecher, Katte e.V., Gayradio1.de, Gaybrandenburg.de, Bistro Canapé


Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1016
GesternGestern1603
diese Wochediese Woche2619
diesen Monatdiesen Monat47173
allealle1250652

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen