19.04. - Die Schwulenheiler

Drucken

DieSchwulenheiler

"Ich bin Journalist. Ich bin schwul. Und ich habe ein schlimmes Gerücht gehört: In Deutschland soll es Ärzte geben, die Menschen wie mich umpolen wollen. Von schwul zu hetero. Eine ärztliche Leistung, um mir die Homosexualität auszutreiben? Kaum denkbar."

Zusammen mit Oda Lambrecht und Jennifer Stange begibt sich der Journalist Christian Deker auf die Entdeckungsreise/Suche nach Ärzten, die es eigentlich nicht geben sollte - nach Ärzten und Heilpraktikern die Homosexualität heilen "können". Sie sind fündig geworden. "Besorgte Eltern" haben mit der Schwulenheilung die vermeintliche Lösung um der "Verschwulung der Gesellschaft" entgegenzuwirken. Die im Jahr 2014 erstmals ausgestrahlte Reportage sorgte deutschlandweit für ein großes Erstaunen bei den Zuschauern. Homo_sexuelle Vereine und Verbände waren entsetzt.  

Der Verein Katte e. V. hat anlässlich des CSD Potsdam 2016 den Journalisten Christian Deker eingeladen der stellvertretend - für das Autorenteam um "Die Schwulenheiler" (2014) - im Anschluss für eine Podiumsdiskussion Rede und Antwort stehen wird. Mit dabei sein wird Ccristian Neumann (ProFamilia) und ein Vertreter der Kampagne "Ich weiß was ich tu" (IWWIT) der Deutschen Aidshilfe (DAH). 

 


 19. April 2016, 20:00 Uhr, Treffpunkt: Landtag Potsdam, Alter Markt 1, 14467 Potsdam

gayBrandenburg-Stadtplan Potsdam | Tritt der neuen Facebook-Gruppe CSD POTSDAM [gayBrandenburg] bei!

Fotos aus den vergangenen Jahren. Viel Spaß beim Stöbern!

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute639
GesternGestern1274
diese Wochediese Woche1913
diesen Monatdiesen Monat22996
allealle1278357

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen