Oriented

Drucken

oriented

Der Film "Oriented" begleitet drei schwule palästinensische Freunde bei ihrem Leben in Tel Aviv, in ständiger Auseinandersetzung mit ihrer nationalen und sexuellen Identität. Khader, Sohn einer prominenten muslimischen Familie, lebt mit seinem jüdischen Partner David zusammen. Fadi ist ein glühender palästinensischer Nationalist, der sich dabei ertappt, sich in einen israelischen "Zionisten" zu verlieben. Naim steht vor der schweren Aufgabe, seine Familie mit der Wahrheit über seine Homosexualität zu konfrontieren. Bei allen dreien steht ihre Sehnsucht nach Veränderung einer scheinbar hoffnungslosen Situation gegenüber. Währendessen schwelt ein Krieg...



Entschieden, "ihre Realität zu ändern", schließen sich die drei Freunde zu einer gewaltlosen, kulturellen Widerstandsbewegung zusammen, die sich gegen Gender- und nationale Diskriminierung einsetzt. Mit ihren Aktionen machen sie darauf aufmerksam, was es bedeutet, mit der Last einer vielfältigen Identität aufzuwachsen.

Oriented möchte zur Auseinandersetzung mit LGBT-Rechten, Wahrnehmung des anderen in Konfliktgebieten und der Rolle von Graswurzel-Aktivismus inspirieren.

05.05.2017 - 20:00 Uhr


Rosa Luxemburg-Straße 89, Bad Belzig

Eintritt auf Spendenbasis
Alterseinstufung laut Filmverleih: "suitable for all ages"
Originalton (Arabisch, Hebräisch, Englisch) mit deutschen Untertiteln

 

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute975
GesternGestern1921
diese Wochediese Woche6102
diesen Monatdiesen Monat33588
allealle1141539

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen