Ort des ehemaligen frühen KZ Oranienburg

Drucken

Mitten in der Stadt Oranienburg lag das frühe Konzentrationslager Oranienburg. In der Zeit dieser frühen Konzentrationslager war Homosexualität selten der ausschlaggebende Grund der sogenannten "Schutzhaft". So wurde auch Erich Mühsam nicht wegen seiner Homosexualität nach Oranienburg verschleppt, sondern wegen seines politischen Engagements. Ähnliches gilt z.B. auch für Kurt Hiller. Eine deutlich wichtigere Rolle spielt die Homosexualität für das Verfolgungsschicksal von Heinz Dörmer, der im Berliner KZ Columbiahaus leiden musste. Eine eigene Veranstaltung zum KZ Oranienburg schafft die Möglichkeit zu einer Kooperation mit der Stadt Oranienburg, die genutzt werden sollte.

13. April 2010, 16:00 Uhr, Gedenkstein, Berliner Str., 16515 Oranienburg

Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1210
GesternGestern1632
diese Wochediese Woche10267
diesen Monatdiesen Monat41807
allealle1245286

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen