logo_gaybrandenburg

Street of Color

Streetofcolor

Potsdamer Coming-out Projekt startet
Neu eingweiht in der Stadt Potsdam, die Street of Color :) Wir wollen lesbischen, schwulen und trans* Jugendlichen Möglichkeiten zeigen, gemeinsam etwas zu unternehmen und Spaß zu haben. Dabei ist es egal ob du noch nicht weißt, wo deine persönliche Reise hingehen wird und du dich nur informieren möchtest oder ob du neu in der Stadt bist oder schon länger hier lebst. Wir bieten dir im Rahmen von Street of Color verschiedene Events an, sei es Kino, Lesung, Spieleabend oder Workshop, die für dich alle kostenlos sind. Das Orga-Team besteht aus sehr jungen Leuten, die du während der Veranstaltungen jederzeit ansprechen kannst. 

 


Vergangenes

19.12., 18:00 Uhr, Siebdruck Workshop

06.01., 19:00 Uhr Queerer Spieleabend

08.01., 19:00 Uhr, Rainbow Cinema, "Verrückt nach Cécile"

17.01., 19:00, Lesung Falkensee "nie wieder zurück"

18.01., 16.00 Uhr, Lesung Potsdam "nie wieder zurück"

03.02., 19:00 Uhr, Queerer Spieleabend

12.02., 19:00 Uhr, Rainbow Cinema, "Becks"

02.03., 19:00 Uhr, Queerer Spieleabend

11.03., 19:00 Uhr, Rainbow Cinema, Film zur Brandenburgischen Frauenwoche

 



Das Projekt "Street of Color" wurde mit Mitteln des "Bündnis für Brandenburg" und der Landeshauptstadt Potsdam gefördert. Das Projekt "Rainbow Cinema" wurde mit Mitteln  des Büros für Chancengleichheit der Landeshauptstadt Potsdam gefördert. 

QUEERES BRANDENBURG
Landeskoordinierungsstelle
Jägerallee 29
14469 Potsdam

T: 0331 240 189
F: 0331 240 188
M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Projekt LKS qu. BrB wird mit Mitteln aus dem Landesaktionsplan Queeres Brandeburg des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz finanziert.