Sexways - Bescheid wissen

Drucken

Über uns und das Projekt "Sexways"

Wer über Sex Bescheid weiß, hat mehr Spaß. Früher haben die Menschen das Kamasutra gelesen, heute informieren sie sich auf einschlägigen Internetseiten. Das Netz weiß alles, alles scheint möglich. Vor dem ersten Mal dreht sich die Neugier um Stellungen, Länge und Technik. Nach dem ersten Mal geht es auch um andere Fragen. Hatte ich ein Risiko? Habe ich mich angesteckt?

Wenn es um Sex geht, informieren sich Jugendliche und junge Erwachsene in der Regel über soziale Netzwerke, die sie über Smartphones ganztägig und jederzeit abrufen können. Ob Dating-Portale, Videos oder Online-Wissensspeicher, alles hält das Netz bereit und hat vermeintlich auch eine Antwort. Eine Unsicherheit bleibt, sind die Information wirklich richtig?

Mit dem Projekt "Sexways - Teste Dein Wissen" wollen die Jugendlichen des Ehrenamts- und Ausbildungsprojektes "Queer Factory" [Katte e. V.] andere Jugendliche herausfordern. Getestet wird der aktuelle Wissensstand um HIV/AIDS und andere sexuell übertragbaren Krankheiten, wie Chlamydien und Syphilis. Dieses Safer-Sex-Projekt ist zeitgleich eine Ausstellung, ein Internetprojekt und ein Workshop. Dem Projektteam war es wichtig eine moderne und jugendgerechte Sprache in Bild und Text zu finden.

Das Safer-Sex-Projekt wurde begleitet durch den Katte-Verein, der mit seinen HIV-Beratungsstellen in Potsdam und Cottbus langjährige Erfahrungen durch Beratungsgespräche mit Ratsuchenden gesammelt hat. Herausgekommen sind 20 Fragen rund um das Thema HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten.

Ein besonderer Dank an das Team: Charlie und Ben für die wochenlange und nervenaufreibende Administration des Online-Wissenstest auf www.LOVE-SEX-SAFE.de, Charline für die Beantragung von Fördermitteln, Darius für das Layout der Ausstellung und der Printmedien, Annika, Sina und Stefan für die Fortführung des Projektes, Carsten und Jirka für die Beantwortung aller Fragen rund um das Thema Safer Sex, und Joshua für die tollen Grafiken....


SEXWAYS-Ausstellung

SEXWAYS-Materialien

SEXWAYS-Seminare

SEXWAYS-Online-Wissenstest

Das Projekt SEXWAYS - Über Safer Sex Bescheid wissen wurde im Jahr 2016 gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie mit Lottomitteln aus der Lottokonzessionsabgabe. Der Verein Katte e.V. dankt den Spenderinnen und Spendern, die den Lottomittelantrag ermöglicht haben.


Träger
RAT& TAT Potsdam
c/o Katte e.V.
Jägeralle 29, 1467 Potsdam

0331 237 009 70
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Suchen

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute280
GesternGestern2127
diese Wochediese Woche12953
diesen Monatdiesen Monat43007
allealle1740746

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo