logo_gaybrandenburg

Umfragen >>> Mitmachen!

  CSDSaferSex3Schule

22.04. > Neubau

Filmvorführung und Podiumsdiskussion in der Landeszentrale für politische Bildung

Arbeitslosigkeit, ein abwesender Vater, eine demente Großmutter. Wie lebt ein Transmann in der Uckermark? Markus ist hin- und hergerissen zwischen der Liebe zu seinen pflegebedürftigen Omas und der Sehnsucht nach einem anderen Leben in Berlin. Im Brandenburger Sommer erscheint ihm in Tagträumen eine schillernde queere Wahlfamilie. Als er sich in Duc verliebt, wird alles noch komplizierter. Denn eigentlich stehen in Markus‘ Neubauwohnung schon die gepackten Kisten für den Umzug in die große Stadt.

Mit diesem queeren Heimatfilm wollen Regisseur Johannes Maria Schmidt und Drehbuchautor und Hauptdarsteller Tucké Royale das Zeitalter der neuen Selbstverständlichkeit geschlechtlicher und sexueller Vielfalt einläuten.

Filmvorführung 22.04.202018:00 Uhr

Landeszentrale politische Bildung
Heinrich-Mann-Allee 107, Haus 17, Eingang: Friedhofsgasse
14467 Potsdam

Eintritt frei