logo_gaybrandenburg

Umfragen >>> Mitmachen!

  CSDSaferSex3Schule

Was tun mit gewaltbereiten Jugendlichen

Zu diesem Thema hatte die Sicherheitskonferenz Potsdam im Januar 2007 zu einer Tagung eingeladen.
Die sehr interessane Dokumentation der Tagung mit den Fachvorträgen und Präsentationen finden sie in der Anlage.

Spektrum der Gewalt - Erkennen und Handeln

Ohnmächtige Jugend(arbeit)?!

Einleitung

Die Nachrichten über Gewalt zwischen Jugendlichen in Potsdam haben uns
veranlasst, diese Tagung durchzuführen. Ist das in der Tat eine neue Stufe
jugendlicher Auseinandersetzung? Lässt sich ein Anstieg von Gewalt nachweisen?
Oder berichten die Medien ausführlicher, reagiert die Öffentlichkeit sensibler? Gibt es
eine neue negative Qualität der Auseinandersetzungen?
Gemeinsam mit den Referenten und den Teilnehmern der Tagung möchten wir über
diese Fragen diskutieren, dabei auch die Ursachen und die Wirkung von Gewalt
beleuchten und über präventive Möglichkeiten beraten. Erste
Handlungsempfehlungen für die Praxis sollen erarbeitet werden.
Dazu sind Fachkräfte der Jugendarbeit, PädagogInnen, SozialarbeiterInnen,
VertreterInnen von Polizei und Justiz sowie weitere Professionelle, die sich mit
jungen Menschen, deren Psyche oder mit dem Problem Gewalt befassen,
aufgerufen, die Fachtagung mit Ihrem Wissen und ihren Ideen zu bereichern.
Können durch neue Kooperationen weitere Chancen für die Prävention und
Bekämpfung von Jugendkriminalität entstehen? Welche Angebote bestehen und wie
wirken diese? Brauchen wir andere Angebote statt der vorhandenen? Welche
Forderungen bestehen darüber hinaus, die geprüft und berücksichtigt werden
müssen?

pdf dokumentation_spektrum_der_gewalt 04/05/2007,15:14 2.76 Mb