logo_gaybrandenburg

Facebook Event Bild Festival2

CSD Potsdam 2011 - Queensday WALK WITH PRIDE N8SCHICHT

startseite1startseite_2 startseite_3startseite_4startseite_5startseite_6startseite_7

Stimmen zum CSD Potsdam

"Niemand darf benachteiligt werden, weil er anders denkt, anders lebt oder anders liebt."

Günter Baaske (Schirmherr des CSD Potsdam und Minister für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie, SPD) mehr ....

„Raus aus der Grauzone! Wege aus der Diskriminierung.“ - Ein Programm, auf das es lohnt stolz zu sein und über das ich mich besonders freue, denn es stärkt den Netzwerkgedanken und bezieht die Landesregierung mit ihren Ministerien sowie gesellschaftliche Bündnispartner mit ein.

Elisabeth Schroedter (Mitfrau des Europäischen Parlaments, Bündnis 90/ die Grünen) mehr...

Die queere Community in Potsdam trägt dazu bei, dass in der Landeshauptstadt Offenheit, Toleranz und Vielfalt gelebt werden. Sie ist eine Bereicherung für unsere Stadt.

Martina Trauth - Koschnik, Büro für Chancengleichheit der Stadt Potsdam, Gleichstellungsbeauftragte mehr...

In vielen Ländern weltweit, aber nach wie vor auch in Europa, ist es nicht möglich, seinen Stolz nach außen zu tragen und für die Rechte von Homosexuellen zu kämpfen.

Ansgar Dittmar (Bundesvorsitzender der SCHWUSOS) mehr ...


Pressespiegel zum CSD Potsdam 2011

Christopher Street Day - Saison eröffnet
La LEANDER soll im Holländerviertel bleiben
CSD Potsdam eröffnet
Regenbogenflagge gehisst


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

startseite_7

startseite_7

 

 

 

 

 

startseite_7startseite_7

 

 

 

 

 

startseite_6startseite_4

 

 

 

startseite_3

 

 

 

1startseite_2startseite_27. April 2010, 13:30 Uhr, Friedenskirche Potsdam, Allee nach Sanssouci, 14467 Potsdam

Drucken E-Mail