logo_gaybrandenburg

Wir haben jetzt einen Wegweiser!

Der Aufwand zur Umsetzung des Projektes "Wegweiser queeres Brandenburg" in 2019 hat den Trägerverein und seine Mitarbeitenden, gerade wegen kurzen Maßnahmezeitraum (September - Dezember 2019) ziemlich herausgefordert. Unser Fazit zu diesem Projekt ist es, dass zu verschiedenen Themen, die LSBTTIQ* in Brandenburg bewegen, durchaus  attraktive Angebote in Brandenburg vielerorts und auf unterschiedlichen Ebenen entwickelt wurden. Mit der 52-seitigen Broschüre, die seit Januar gedruckt vorliegt und an viele Beratungsstellen und kommunale Einrichtungen versendet wurde, will die LKS qu. BrB die Möglichkeiten der Vermittlung der vielfältigen Angebote von und für LSBTTIQ* im Land Brandenburg vereins- und verbandsübergreifend vorantreiben, um den ländlichen und kleinstädtischen Raum im Sinne von Vielfalt zu erreichen. In dem Moment, in dem wieder Fachtagungen, Jour fix oder Verbandstreffen in Brandenburg stattfinden, wollen wir diese mit einem kleinen Aktionsstand der LKS qu. Brandenburg besuchen und insbesondere den "Wegweiser Queeres Brandenburg" vor Ort und in persönlichen Gesprächen an kommunale Jugend- und Bildungseinrichtungen und Organisationen der Zivilgesellschaft verteilen.


Eine Schwierigkeit bei den intensiven Recherchen zu diesem Projekt waren die teilweise raren oder veralteten Informationen, die sich aus den Darstellungen einzelner  Internetseiten ergeben. Wir haben uns bemüht alle Informationen richtig darzustellen. Sinnvoll wäre es für alle noch einmal zu überprüfen, ob Darstellungstexte zu den Angeboten im Sinne von Attraktivität für die Interessierten verbessert oder erweitert werden könnten.