1x1 der Homophobie

Drucken
Guten Tag,

wir sind Charline, eine Bundesfreiwilligendienstleistende im Rat & Tat Zentrum - Potsdam und Philipp, ein auszubildender Erzieher der Hoffbauerstiftung in Potsdam, der hier ein 3-monatiges Praktikum absolviert. Im Rahmen dieses Projektes sind wir auf Spurensuche gegangen und wollten herausfinden, in welchen Bereichen der Gesellschaft Homophobie eine große Rolle spielt und wo die Quellen dieser Ängste liegen.


Wir waren selber überrascht, verwundert, aber auch amüsiert darüber, was sich im Netz alles für skurrile Theorien und vermeidliche Studien über die "Verschwulung der Welt" finden lassen. Wir haben uns dazu entschieden, die gefundenen Bereiche in genauer beschriebene Kategorien einzuordnen. So zum Beispiel Religion, Politik, Sport oder Musik. Auf den folgenden Seiten findet Ihr die Quintessenz unserer Recherche sowie Materialsammlungen und Links auf interessante Internetseiten rund um das Thema Homophobie.Ziel unseres Projektes war es über die verschiedenen Arten von Homophobie aufzuklären und so zum nach- oder auch umdenken anzuregen.

Die von uns bereitgestellten Informationen und Materialien könnt Ihr auch gern selber verwenden, zum Beispiel im Unterricht für Vorträge oder Seminare.

Viel Spaß beim Lesen :)

 

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute603
GesternGestern1412
diese Wochediese Woche2015
diesen Monatdiesen Monat29501
allealle1137452

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen