Starke Stimme der JU für LSU-Ost

Drucken

TinoFischer(gayBrandenburg-aktuell) Die Junge Union Potsdam hat auf ihrer Sitzung, am 9. Oktober 2013 den Kreisvorsitzenden der Jungen Union Potsdam, Tino Fischer, für das Amt des Regionalvorsitzenden der LSU Ost nominiert. Die LSU (Lesben und Schwulen in der CDU) organisiert sich über eine länderübergreifende Struktur. Zum Regionalverband Ost gehört neben Berlin und Brandenburg auch Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen.

"Wer im 21. Jahrhundert angekommen ist, erkennt, dass Homosexualität ein normaler Bestandteil der Gesellschaft geworden ist.", so Marius Busch Potsdamer JU-Geschäftsführer. Das ausgerechnet Fischer, der mit seiner Kandidatur der LSU in der CDU eine Stimme geben möchte, für diesen Regenbogen-Posten kandidiert kann man getrost als Brüskierung der CDU- Kreisvorsitzenden Katherina Reiche verstehen. Diese wettert seit Jahren vehement gegen alle Formen des Zusammenhaltes schwuler und lesbischer Paare.

Desto mehr freut es die Junge Union Potsdam, dass ihr Vorsitzender künftig Paroli bietet. Der junge Potsdamer Kreisverband hatte sich schon mehrfach gegen Reiche positioniert. Nach eigenem Bekunden stehen die jungen Christdemokraten für eine weltoffene Politik, die nicht nur die Themen der Großstadt Potsdam sieht, sondern auch die Peripherie und ihrer gesellschaftlichen Probleme in ihren Fokus stellt. Dazu gehören ebenfalls die Themen von Lesben, Schwulen und Transsexuellen in Brandenburg.

Das sie es ernst meinen, beweist die regelmäßige Teilnahme der Jungen Union am Potsdamer CSD. "Wir sind unseren Partnern von der CDU für die gute Zusammenarbeit dankbar und freuen uns das die Jungs jedes Jahr den Gottesdienst anlässlich der CSD-Woche organisieren.", so Jirka Witschak vom Bündnis Faires Brandenburg.

„Wir brauchen heute mehr denn je eine starke Stimme für gesellschaftliche Minderheiten, vor allem in der Union“ so die stellvertretende Kreisvorsitzende der JU Potsdam, Patricia Dünn. „Es ist gut und richtig, dass jetzt ein Brandenburger das Amt des LSU Regionalvorsitzenden im Osten Deutschlands übernimmt“ so Dünn weiter.

 


Autor: Adolar
Foto: Dominique & Tino Fischer

 

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute55
GesternGestern1386
diese Wochediese Woche3044
diesen Monatdiesen Monat47598
allealle1251077

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen