24.04. - gayPride Tel Aviv - Eine fotografische Dokumentation von Burghard Mannhöfer

 gayPrideTelaviv
gayPride Tel Aviv - Eine fotografische Dokumentation von Burghard Mannhöfer

Burghard Mannhöfer ist fotografischer Begleiter der Brandenburger und Berliner queeren Community. Seit Jahren dokumentieren seine Fotografien CSD-Veranstaltungen, den Queensday und Demonstrationen, die sich gegen Diskriminierungen und für Vielfalt in der Gesellschaft einsetzen.

Einen besonderen Fokus in seiner Arbeit liegt bei dem Thema “Homosexualität und Israel”. Seine Bilddokumentationen sind auch ein Tagebuch jüdischen Lebens in Berlin. Bei mehreren Reisen nach Israel hielt er auch die dortige LSBT-Bewegung und ihren Kampf um Gleichstellung in Bildern fest. Für den Betrachter überraschende Momente, die vielleicht Klischees widersprechen.

Die Fotoausstellung und deren Eröffnung im Flur der SPD-Fraktion des Landtages Brandenburg setzt die Tradition der Sichtbarmachung von queeren Lebensweisen anlässlich der Potsdamer und Brandenburger CSD-Veranstaltungen fort.

Das Bündnis Faires Brandenburg freut sich, dass mit dem Fotografen Burghard Mannhöfer sich erneut ein engagiertes Mitglied der Brandenburger LSBT-Bewegung im Landtag präsentieren kann.

24. April, 12:00 - 13:00 Uhr, SPD-Landtagsfraktion, Am Havelblick 8, 14467 Potsdam

Zur Veranstaltung auf Facebook

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute56
GesternGestern1386
diese Wochediese Woche3045
diesen Monatdiesen Monat47599
allealle1251078

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen