16.04. - Regenbogenflaggenhissung/ ANDERSRUMportrait

csd potse 20060
timthumb
timthumb 1
Regenbogenflaggenhissung + ANDERSRUMportrait

Die Stadt Potsdam lädt zusammen mit dem Bündnis Faires Brandenburg e.V. zur Regenbogenflaggenhissung vor das Stadthaus ein. Das internationale Symbol der "queeren" Community erinnert an den langen Kampf um Gleichstellung von Lesben, Schwulen und trans*Menschen in aller Welt. Die Stadt erinnert mit der Hissung auch daran, dass die Landeshauptstadt als offene Stadtgesellschaft Motor im Kampf für Gleichstellung von Homosexuellen war und ist.

Im Anschluss an die Regenbogenflaggenhissung eröffnet auf dem Flur des Oberbürgermeisters die Ausstellung ANDERSRUMportrait der Hamburger Fotografin Alexa Seewald. Die Ausstellung wird von der Potsdamer A - Jugend begleitet und betreut. Die homosexuellen Jugendlichen setzten sich mit ihren einzelnen Projekten kreativ gegen Homophobie ein.

16. April, 17:00 Uhr, Stadthaus Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 88/89, 14467 Potsdam

Zur Veranstaltung auf Facebook

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute56
GesternGestern1386
diese Wochediese Woche3045
diesen Monatdiesen Monat47599
allealle1251078

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen