Lesbisch - Auch wenns (nicht) so aussieht

Drucken

du_sahst_schon_immer_so_lesbisch_aus_2(Gaybrandenburg - Redaktion) Mitten im geschäftigen Treiben in den Potsdamer Bahnhofspassagen machte eine kleine Ausstellung vorbeieilende Passant_innen auf Frauen aufmerksam denen, jede ganz eigen in ihrer Individualität, ihrer Besonderheit, ihrer Menschlichkeit, ihrer Weiblichkeit fotografisch nachgegangen wurde. Dabei ironisiert der Titel der Ausstellung die Tatsache, dass einige Leute sich einbilden, Lesben und Schwule von weitem unfehlbar zu erkennen: „Du sahst schon immer so lesbisch aus“.

Tatsächlich kann man sich dabei wunderbar täuschen. Die Ausstellung hat sich deshalb vorgenommen, solchen Vorstellungen und Illusionen unvoreingenommen nachzuspüren. Die Besucher_innen hatten die Aufgabe die ausgestellten Fotos zu analysieren und herauszufinden, wer denn nun lesbisch oder hetero sei.

Auch Sozialminister konnte sich auf der Ausstellungseröffnung die vom Potsdamer Autonomen Frauenzentrum organisiert wurde eine gewisse Ironie nicht verkneifen: „Immerhin sei er auch Frauenminister“

Für Vera Spatz, vom Potsdamer Mädchentreff Zimtzicken, eine tolle Idee und sie findet es großartig, dass es gelungen ist, an einem so zentralen Ort, lesbisches Leben sichtbar zu machen. In Potsdam so ihr Eindruck ziehen sich Lesben in das Private und die eigene Nische zurück. Die ausgebildete Gestaltungs- und Soziotherapeutin fände es spannend mehr davon mitzubekommen, was junge Lesben in dieser Stadt bewegt und welche Bedürfnisse sie, neben N8Schicht und Helki – Party, haben. Als Lesbe sichtbar zu sein und dies durch Kleidung, Haarschnitt und Styling zu betonen war für sie zu Coming-Out Zeiten wichtiger. Extra lesbisch auszusehen hat für die 39-jährige heute an Bedeutung verloren. Übrigens konnte niemand der Besucher_innen die Aufgabe erfüllen und herauszufinden, wie viele der Abgebildeten nun lesbisch seien.

Das Ergebnis überrascht: 100 % der Fotografierten waren voll und ganz lesbisch. Soviel zur Ironie.

Text: Adolar
Foto: LimaGraphics
www.gaybrandenburg.de
www.zimtzicken.potsdam.org
www.frauenzentrum.potsdam.org

Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1313
GesternGestern2279
diese Wochediese Woche1313
diesen Monatdiesen Monat45867
allealle1249346

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen