Innenministerium gegen CSD Berlin in Uniform

Drucken

Ralf Holzschuher2(LSVD)  Berlin, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Baden-Württemberg erlauben homosexuellen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten das Tragen der Uniform beim CSD - nur Brandenburg nicht

Vom 18. bis 21. Juni 2014  findet in Berlin die vom Verband lesbischer und schwuler Polizeibediensteter organisierte Konferenz der „European Gay Police Association“ statt. Die etwa 200 Polizistinnen und Polizisten aus etwa zwanzig europäischen Staaten sowie aus den assoziierten Organisationen in den USA, Australien und Israel werden heute Abend von Berlins Regierendem Bürgermeister, Klaus Wowereit, im Berliner Rathaus empfangen.

Während die teilnehmenden Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten aus Berlin, Sachsen-Anhalt, Mecklenburger-Vorpommern und Baden-Württemberg für die CSD-Parade am kommenden Samstag die Uniformtrageerlaubnis haben, wird dies den Brandenburger Kolleginnen und Kollegen von dessen Innenministerium unter Leitung von Innenminister Ralf Holzschuher (Bild) untersagt. Angeblich, so das Brandenburger Innenministerium, bestehe die Gefahr, dass die Uniform mit einem Kostüm verwechselt und damit ins Lächerliche gezogen werden – dies wiederum würde dem Ansehen der Brandenburger Polizei insgesamt schaden.

Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) kritisiert die Unterstellung des Brandenburger Innenministeriums, eine offizielle Teilnahme am Christopher Street Day (CSD) könne dem Ansehen der Polizei schaden. Zugleich begrüßt der LSVD, dass die Berliner Polizei auch am CSD die gute Zusammenarbeit mit der lesbisch-schwulen Community fortsetzt.

Zur Frage, ob das Brandenburger Innenministerium vielleicht nur die Demo-Aufrufe ernstgenommen haben könnte - und daher den CSD des CSD e.V., an dem VelsPol teilnimmt, als die Spaßveranstaltung ansieht, für die Kritiker diesen halten, lässt sich der LSVD leider nicht aus.

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1308
GesternGestern1632
diese Wochediese Woche10365
diesen Monatdiesen Monat41905
allealle1245384

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen