20.04. - IWWIT-Was können wir voneinander lernen?

Drucken

iwwit foto christoph-maik 2 72Die Präventionskampagne der Deutschen Aidshilfe (DAH) "Ich weiß was ich tu" (IWWIT) lebt von den Mitstreitern und Präventionisten aus lokalen Aidshilfen und schwulen Vereinen vor Ort. Anlässlich des CSD Potsdam tauschen sich Akteure aus mehreren Bundesländern über ihre Erfahrungen aus.

Wie können wir mit wachsenden Aufgaben und personell defizitären Situationen trotzdem unsere Projekte umsetzen? Wie definieren wir heute Ehrenamt? Wie können wir die Szene für ehrenamtliches Engagement motivieren? Welche Karrieren können wir als AIDS - Hilfe schwulen Männern im Ehrenamt bieten? Was können wir tun, um Safer Sex - Projekte und Aufklärungsangebote für schwule Jungs und Männer in der Szene besser zu verankern?

Mit dieser Veranstaltung wollen wir das "Ich weiß was ich tu" (IWWIT)-Kampagnen-Team  mit dem Potsdamer Safer Sex-Präventionisten in den Dialog bringen. Ziel ist es, mit einzelnen Vorträgen konkrete Projekte und damit verbundenen Strategien für eine erfolgreiche Umsetzung aus Sachsen-Anhalt, Brandenburg und/oder Mecklenburg-Vorpommern vorzustellen.

Dazu treffen sich das"Ich weiß was ich tu" (IWWIT)-Kampagnen-Team, Katte e.V., die AIDS-Hilfe Potsdam und Interessierte zu einem Erfahrungsaustausch im Louise-Henriette-Stift. Vorher gibt es ein ausgiebiges Frühstück. Im Konzept habe ich zwei Module beschrieben, die hier für den Erfahrungsaustausch angewendet werden könnten. Wir würden uns freuen, wenn es mindestens ein Modul aus Sachsen-Anhalt geben würde. Der jeweilige zeitliche Rahmen wird zu Beginn  gemeinsam festgelegt.


20.04.2014, 10:00 - 15:00 Uhr, Louisen - Henriette - Stift, Benkertstraße 1, 14467 Potsdam

Veranstaltung auf Facebook

Stadtplan Queeres Potsdam

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1293
GesternGestern1632
diese Wochediese Woche10350
diesen Monatdiesen Monat41890
allealle1245369

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen