Queere Jobbörse öffnet ihre Pforten

Drucken

qu2Die Jobbörse "Queer Factory - Arbeit für Vielfalt und Prävention" ist mit ihren Stellenangeboten von und für LSBT-Projekte aus Brandenburg nun auf www.gayBrandenburg.de online.

Die LSBT-Strukturen haben in den letzten Jahren verschiedene Formen der Vor-Ort-Arbeit zur Antidiskriminierung und Szenearbeit entwickelt. Diese Arbeit bildet die Grundlage, um für Vielfalt der Lebensweisen und deren unterschiedlichen Lebensentwürfen eine höhere Wertschätzung und Akzeptanz in der Allgemeinbevölkerung in den Regionen zu erreichen. Die Projektarbeit umfasst die Organisation von Treff- und Freizeitmöglichkeiten im kleinstädtischen Raum bis hin zu Aufklärungsaktionen zu lesbischen und schwulen Lebensweisen und zu Safer Sex. Diese Aktivitäten will der Landesverband Bündnis Faires Brandenburg e.V. unkompliziert und konkret unterstützen. Dazu nutzt er das Portal www.gayBrandenburg.de, welches das meistgelesene queere Portal aus und für Brandenburg ist.

Das Projekt Queer Factory - Arbeit für Vielfalt und Prävention hat das Ziel, Brandenburger LSBT - Projekte personell zu unterstützen. Hierzu wurde über das Portal gayBrandenburg.de eine Jobbörse eingerichtet. An dieser Börse können alle interessierten Gruppen und Vereine nach ehrenamtlichen Mitstreiter*innen suchen. Einzelne Trägervereine bieten hier auch Jobs auf der Basis von Bundesfreiwilligendienst (BuFDi), Bürgerarbeit (BA) und Maßnahmen mit Mehraufwandsentschädigung (MAE) an.

Diese Jobbörse steht allen Akteuren, die sich im Bereich LSBT engagieren, zur Verfügung. Einzige Voraussetzung ist es, dass der Projektschwerpunkt in Brandenburg liegt. Dieses Angebot ist verbands- und vereinsübergreifend.
Die Jobbörse und deren einzelne Stellenangebote werden regelmäßig und kontinuierlich in sozialen Netzwerken wie Facebook (gayBrandenburg, Aidshilfe Brandenburg und der Seite des Bündnis Faires Brandenburg) sowie desweiteren bei gayRomeo und dessen Regionalprofilen (RATundTAT) weitervermittelt. Für die Jobbörse steht auch eine Facebookgruppe unter gleichem Namen für euch bereit.

 


 

Hier geht es zur Jobbörse


 

PM Bündnis Faires Brandenburg e.V.
V.i.S.d.P. Jirka Witschak
-Vorstand-

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1287
GesternGestern1632
diese Wochediese Woche10344
diesen Monatdiesen Monat41884
allealle1245363

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen