Gayisland

Drucken

badehose

Foto: nito | Gemeinsam mehr e.V.

Gayisland Sommercamp unter dem Motto „Queerer Sommer“

Der Verein gemeinsam mehr e.V. veranstaltet jährlich in loser Folge unvergessliche Events für die Berliner und Brandenburger Community. Das Gayisland Sommercamp zählt seit 2007 zu den beliebtesten Freizeitevents des Vereins. Was die Community erwartet ist ein breit gefächertes Freizeitprogramm. Von Bootstouren, Nachtwanderungen, Ausflügen in der Umgebung bis hin zu Grillabenden am Lagerfeuer, lustigen Spielen oder sportlichen Betätigungen, netten Gesprächen oder einfach Baden und am Strand relaxen. Für jeden ist etwas dabei. Die bis zu 50 Teilnehmer haben die Möglichkeit im Zelt oder im Bungalow zu übernachten. Ronny Saust, stellv. Vorstandsvorsitzender und Eventplaner von gemeinsam mehr e.V. verspricht: „Während draußen noch der Winter herrscht, kommt der Sommer mit ganz großen Schritten auf uns zu. Wir planen auf Hochtouren an unserem Event, um der Community ein unvergessliches und spaßiges Erlebnis zu bieten.“ Dieses Jahr gibt es beim Gayisland Sommercamp noch eine kleine Besonderheit. Das Event wird nämlich unter einem besonderen Motto stehen. „Queerer Sommer“ ist das Leitthema, welches sich der Verein auf die Fahne geschrieben hat.

Andreas Kremin, Vorstandsvorsitzender von gemeinsam mehr e.V. erklärt: „Dieses Motto soll von den Vorurteilen in den Köpfen der Menschen wegführen, das nur Schwule bei uns willkommen sind. Bei uns ist jeder aus der Community willkommen! Ob Jung oder Alt, ob Lesbisch, Schwul, Bi oder Trans, wir wollen alle „gemeinsam mehr“ erleben.“ Für gemeinsam mehr e.V. ist es bereits das ... Gayisland Sommercamp in Folge. Daher können sie auf weitreichende Erfahrungen in der Planung, Organisation und Ausrichtung dieses Events zurückgreifen und das bestmöglichste für die Community herausholen. Trotz des großen Spektrums an Freizeitangeboten und der Verpflegung, die natürlich inklusive ist, wird das Event zu sehr moderaten Preisen angeboten. Der Eventplaner schwärmt: „Das dürfte fast jeder günstig finden, Ausnahmen gibt es ja immer.“

Weitere Information zum Event und wie man sich dafür anmelden kann, findet ihr im Internet unter www.gemeinsammehr.de.


Der Verein gemeinsam mehr e.V.

Wir sind der Verein, der seit 2006 Veranstaltungen und Freizeitevents in und um Berlin für die Community plant, organisiert und durchführt. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt durch unsere Events Menschen zu verbinden, Toleranz auf- und Hemmschwellen abzubauen. Weg von der Anonymität des Internets und Raus in das wahre Leben, können sich Menschen unterschiedlichen Alters und Charakters von Angesicht zu Angesicht kennen lernen. Zu unseren bekanntesten und beliebtesten Projekten gehört Radio QueerLive, das älteste chwullesbische Magazin in Berlin und „Gays unterwegs“ , unser Freizeitprojekt. Nicht nur Radio QueerLive, dass mittlerweile von über 20.000 Hörern aus Berlin, Brandenburg und der ganzen Welt gehört wird, sondern auch unsere Freizeitevents sind in der Community sehr beliebt, denn Spaß und unvergessliche Erlebnisse stehen bei uns an aller erster Stelle.

Zu unseren Freizeitevents gehören:

Floßtouren, Paddeltouren, Das Gayisland Sommercamp, Wandern, Freizeitsport, Grillabende und unser „Gays unterwegs“ – Stammtisch

Aber auch politisch sind wir engagiert. Über Facebook und Radio QueerLive, berichten wir über die Situation von LSBT Menschen in Russland und anderen menschenrechtsfeindlichen Ländern. Oder wir demonstrieren mit einem eigenen Truck auf dem Berliner CSD.

Weitere Informationen über unseren Verein, Radio QueerLive und „Gays unterwegs“ findet Ihr im Internet unter:


www.gemeinsammehr.de | www.queerlive.de | Facebook
 

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute582
GesternGestern890
diese Wochediese Woche4322
diesen Monatdiesen Monat15735
allealle1071108

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen