logo_gaybrandenburg

CSD Cottbus 2017

csdcottbus2

Foto: Schwester Dominique Lovette de Lamour

Alljährlich findet in der Lausitzmetropole Cottbus ein Christopher Street Day (CSD) statt. Während der CSD - Woche finden verschiedenen Veranstaltungen statt. U. a. im Obenkino, im Gladhouse, in der AIDS-Hilfe Lausitz sowie an der BTU Senftenberg-Cottbus.Eine der Höhepunkte ist die CSD-Parade. Gelegenheit für Cottbusserinnen und Cottbusser, egal welcher sexuellen Identität und Orientierung, hier Flagge zu zeigen. Gruppen haben die Möglichkeit zur Parade anzumelden. Weitere Informationen über den immer im Juli stattfindenden CSD Cottbus findet ihr auf der Seite www.csd-cottbus.info. Seid dabei!

15. Juli 2017 - CSD Cottbus


CSD Cottbus Facebook Seite


csdcottbus

Foto: Schwester Dominique Lovette de Lamour

Der Verein CSD Cottbus e.V. engagiert sich für eine vielfältige Gesellschaft. Die Aktiven sind aus Cottbus, dem Landkreis Spree-Neiße und auch von weiter her. Es sind Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter*, queere, Heterosexuelle und andere, die alljährlich den CSD Cottbus und Niederlausitz mit viel Engagement über Monate hinweg vorbereiten. Der Verein CSD Cottbus e.V. sieht sich als Teil einer bunten Welt, unserer bunten Welt in der Region Lausitz.

Jahr für Jahr kämpfen die Engagierten für mehr Akzeptanz und gegenseitigen Respekt in unserer Gesellschaft. er kämpft für die Freiheit, die einige von uns und von euch so sehr vermissen.

Schritt für Schritt ist so zum Beispiel der CSD Cottbus, für Cottbus und die Niederlausitz entstanden. Die Bemühungen im Kampf gegen Homo- und Trans*phobie werden von vielen Menschen unterstützt. Wenn auch Du etwas tun möchtest, schau doch mal vorbei, zum Beispiel bei unserem monatlich stattfindenden CSD Forum.


CSD Cottbus im Internet | CSD Cottbus bei Facebook

Kontakt:
CSD Cottbus e. V.
c/o Bunte Welt
Thierbacher Straße
03048 Cottbus

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!