logo_gaybrandenburg

Auto fahren für den Regenbogen

gaybwagenJobbeschreibung
Prävention und Aufklärung bewegt sich in Brandenburg. Immer von A nach B, manchmal gleich auch noch nach C. Wir suchen klassische Kraftfahrer oder besser Kraftfahrerinnen aus Potsdam und Umgebung sowie aus Cottbus und Umgebung.

Du hast einen Führerschein, möglicherweise auch mit eigenem Automobil, welches Menschen (LOVE SEX SAFE - Tourteam) und Materialien (Aufklärungsmaterialien, Pavillonzelt und Kondome) transportieren kann.  Das Auto sollte zumindest ein Kleintransporter sein. Wir können auch ein Auto stellen, macht aber die Organisation etwas komplizierter, was ja auch nicht schlimm ist.

Du hast in jedem Fall Spaß bei den Projekten, weil Unterhaltung mit dem Tourteam während der Fahrt garantiert ist. Die Fahrtkosten werden selbstverständlich übernommen.

Gern  mit dem  Auto unterwegs? Dann melde dich:
Bündnis Faires Brandenburg e.V., Rat & Tat Potsdam, Jägerallee 29, 14467 Potsdam, 0331 237 009 70 (Zentrale)

 


Jobangebot als Download