Schaufensterkonzert für Laptops

Drucken
Schaufensterkonzert_fr_Laptops(Gaybrandenburg - communityTicker) Was braucht man für die HIV/AIDS - Prävention in Brandenburg? Die Antwort der Vereine Katte e.V. und Positiv Wohnen e.V. ist einleuchtend: Laptops, Fahrgeld und Kaffee.

Letzteres Getränk ist literweise bei der Vorbereitung zum Welt - AIDS - Tag verbraucht worden. Das junge Mitarbeiter - Team des Landesbüro´s für queere Interaktion und gayradio1- Programmchef stellten ein Programm für Potsdams erstes Schaufensterkonzert auf die Beine, welches sich durchaus sehen lassen kann. Mit Anna Aliena, Mandy Klein und den Jungs von a.k.pella können sich Potsdamer und ihre Gäste zum Welt - Aids - Tag am 1. Dezember musikalisch in die eine oder andere Welt entfüren lassen.

Das Ganze hat natürlich einen ernsten Hintergrund. Die Vereine, die wenig bis keine öffentliche Förderung erhalten, wollen mit ihren Präventions- und Beratungsprojekten zu HIV/AIDS in die Fläche Brandenburgs gelangen. Fahrgeld und Laptop´s sind dafür Grundvorraussetztung.

1. Dezember, 19:00 Uhr, Potsdamer Bahnhofspassagen, Eintritt 10 Euro

Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Suchen

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute905
GesternGestern3191
diese Wochediese Woche6971
diesen Monatdiesen Monat59322
allealle1828872

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo