06.05. - Frühstück mit Hans Berlin

Drucken

hansberlin

Hans Berlin, offen HIV-positiver Pornodarsteller, lebt in New York City und stammt ursprünglich aus dem Süden Deutschlands. Als Rollenmodell der schwulen Präventionskampagne ICH WEISS WAS ICH TU (IWWIT) der Deutschen AIDS-Hilfe engagiert er sich für Schutz durch Therapie als Safersex-Methode. Damit will er auch das HIV-Stigma bekämpfen und HIV-positiven Menschen Mut machen. Seit 2001 kennt Hans Berlin seine Diagnose und ist dank HIV-Medikamenten seit 2001 auch unter der Nachweisgrenze und kann somit das Virus nicht mehr weitergeben. Er geht auch im Job offen mit seinem HIV-Status um.

Bei einem Frühstück zusammen mit dem IWWIT-Kampagnenteam, den Queensday-Akteuren, den Teams von Katte e. V. und der Potsdamer AIDS-Hilfe laden wir euch zu einem leckeren Frühstück ein. Hans beantwortet euch dazu viele Fragen rund um das Thema Schutz durch Therapie und Safer Sex.


06.05.2018, 11:00 - 13:00 Uhr, RAT+TAT Potsdam, Jägerallee 29, 14469 Potsdam


Dates & Events [gayBrandenburg]
Veranstaltungen | CSD Potsdam und Cottbus | Stammtische

City-Guide [gayBrandenburg]
Café und Bar´s | Selbsthilfegruppen | Community

Beratung & Hilfe [LOVE SEX SAFE]
HIV/SDT - Test und Beratung | Coming-out-Beratung | Lebenshilfe

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Suchen

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute2292
GesternGestern2703
diese Wochediese Woche7938
diesen Monatdiesen Monat40638
allealle1388239

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo