logo_gaybrandenburg

06.05. - Frühstück mit Hans Berlin

hansberlin

Hans Berlin, offen HIV-positiver Pornodarsteller, lebt in New York City und stammt ursprünglich aus dem Süden Deutschlands. Als Rollenmodell der schwulen Präventionskampagne ICH WEISS WAS ICH TU (IWWIT) der Deutschen AIDS-Hilfe engagiert er sich für Schutz durch Therapie als Safersex-Methode. Damit will er auch das HIV-Stigma bekämpfen und HIV-positiven Menschen Mut machen. Seit 2001 kennt Hans Berlin seine Diagnose und ist dank HIV-Medikamenten seit 2001 auch unter der Nachweisgrenze und kann somit das Virus nicht mehr weitergeben. Er geht auch im Job offen mit seinem HIV-Status um.

Bei einem Frühstück zusammen mit dem IWWIT-Kampagnenteam, den Queensday-Akteuren, den Teams von Katte e. V. und der Potsdamer AIDS-Hilfe laden wir euch zu einem leckeren Frühstück ein. Hans beantwortet euch dazu viele Fragen rund um das Thema Schutz durch Therapie und Safer Sex.


06.05.2018, 11:00 - 13:00 Uhr, RAT+TAT Potsdam, Jägerallee 29, 14469 Potsdam


Dates & Events [gayBrandenburg]
Veranstaltungen | CSD Potsdam und Cottbus | Stammtische

City-Guide [gayBrandenburg]
Café und Bar´s | Selbsthilfegruppen | Community

Beratung & Hilfe [LOVE SEX SAFE]
HIV/SDT - Test und Beratung | Coming-out-Beratung | Lebenshilfe