17.05. - IDAHOT*@Landtag Brandenburg

Drucken

landtag

Zum dritten Mal hisst unter Schirmherrschaft der Landtagspräsidentin, das Brandenburgische Parlament die Rgenbogenfahne, anlässlich des internationalen Tages gegen Homo- und Transphobie, als sein Zeichen der Solidarität mit Lesben, Schwule, Bisexuellen und Trans*Menschen. Neben den Vertreter_innen des Landtagspräsidiums und der Politik sprechen Vertreter der Community über ihre Forderungen an das Parlament und die Parteien. Anlässlich des Tages gegen Homo- und Transphobie organisiert die Initiative CSD Potsdam eine ganztägige Aufklärungsaktion "Aufklärung statt Hass" vor dem Landtag. Um 14 Uhr lädt die Landtagsabgordnete Ina Muhß (SPD) zu einer Führung durch den Landtag ein. Die Abgeordnete hat anlässlich vieler parlamentarischer Debatten sich für die Rechte und Belange von Homosexuellen eingestezt. Um eine Anmeldung wird gebeten.

17.05.2018, Alter Markt, 14467 Potsdam

10:00 - 15.00 Uhr - Aufklärung statt Hass - Informationsstand vor dem Landtag
12:00 Uhr (etwa) - Regenbogenflaggenhissung am Landtag Brandenburg
14:00 Uhr - Führung durch den Landtag Brandenburg mit Empfang durch Ina Muhß (MdL SPD)


Dates & Events [gayBrandenburg]
Veranstaltungen | CSD Potsdam und Cottbus | Stammtische

City-Guide [gayBrandenburg]
Café und Bar´s | Selbsthilfegruppen | Community

Beratung & Hilfe [LOVE SEX SAFE]
HIV/SDT - Test und Beratung | Coming-out-Beratung | Lebenshilfe

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Suchen

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute2292
GesternGestern2703
diese Wochediese Woche7938
diesen Monatdiesen Monat40638
allealle1388239

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo