04.05. - Vom Übergegang zur Integration

Drucken

ZurIntegration

Vom Übergangswohnheim über die Integration hinein in eine offene und vielfältige Gesellschaft, in der Homosexuelle und Trans*Personen ihr Leben leben ist für LSBTIQ*-Geflüchtete ein langer Weg, der häufig mit großen Hindernissen verbunden ist.

Das Land Brandenburg befördert die Sensibilisierung von Mitarbeitenden in Übergangswohnheimen und die Verwaltungen der Landkreise im Umgang mit LSBTIQ*-Geflüchteten. Beratungsstellen, die tagtäglich für Ratsuchende mit und ohne Fluchterfahrung oder Migrationshintergrund tätig sind wollen die Ziele des Landes mit den eigenen Erfahrungen abgleichen und neue Herausforderungen definieren.

Die AG Flucht und Migration der Partei Die LINKE und die SPDqueer Brandenburg laden zu einem öffentlichen Fachgespräch ein.

04.05.2018, 18:00 - 22:00 Uhr, Lothar - Bisky - Haus, Alleestraße 3, 14467 Potsdam


Dates & Events [gayBrandenburg]
Veranstaltungen | CSD Potsdam und Cottbus | Stammtische

City-Guide [gayBrandenburg]
Café und Bar´s | Selbsthilfegruppen | Community

Beratung & Hilfe [LOVE SEX SAFE]
HIV/SDT - Test und Beratung | Coming-out-Beratung | Lebenshilfe

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Suchen

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute2292
GesternGestern2703
diese Wochediese Woche7938
diesen Monatdiesen Monat40638
allealle1388239

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo