CSD Potsdam 2018

16.05. - Medizinische Rundreise

Drucken

Die Deutsche Aidshife und der Verein Katte e. V. laden zur Medizinischen Rundreise ei. Dieses Fortbildungsangebot zum Thema Hepatide richtet sich an Mitarbeitende in Gesundheitsämter und Aidshilfen, Mitarbeitende in Wohneinrichtungen für schutzbedürftige, Geflüchtete, Jugendliche etc. sowie an Interessierte aus Sozialeinrichtungen. Vorab wird geklärt, welche der hier aufgeführten Themen besprochen werden sollen.

10.05. - Rainbow-Cycle-Day

Drucken

RainbowCycleDay

28.04. - Gottesdienst zum CSD Potsdam

Drucken

kirche

17.05. - IDAHOT*@Landtag Brandenburg

Drucken

landtag

14.05. - 120 BPM

Drucken

13.05. - Transistor - Spaziergang

Drucken

transistorspaziergang

06.05. - Frühstück mit Hans Berlin

Drucken

hansberlin

04.05. - Vom Übergegang zur Integration

Drucken

ZurIntegration

HASS BRINGT DIR NIX! tour

Drucken

HBDN

28.04. - Was haben wir erreicht? Welche Forderungen müssen wir jetzt stellen?

Drucken

SPDQueer

30.04. - Queere Stadt- und Regionalgeschichte

Drucken

HIPAndersartig

Historische Aufnahmen aus dem Archiv der Geschichtswerkstatt (Katte e. V.) Aufnahme links:Mitglieder von HIP e. V. informieren, Aufnahme rechts: Mitglieder von AndersARTiG e. V. bei der LesBiSchwule Tour

07.05. - „Man gebe dem Homosexualen, was ihm gehört: seinen vollen Menschheitsrang!“

Drucken

Elberskirchen

Der Feministin, Sozialdemokratin und Heilpraktikerin Johanna Elberskirchen (1864-1943) zum 75. Todestag.

11.05. - Heteros fragen, Homos antworten

Drucken

HeterosfragenLESUNG MIT DEN TAGESSPIEGEL-AUTOREN NADINE LANGE & TILMANN WARNECKE

Wer ist bei homosexuellen Paaren der Mann und wer die Frau? Warum ist es so wichtig, dass ein Fußball-Profi endlich sein Coming Out hat, und wozu braucht man lesbisch-schwule Fanclubs? Gibt es eine „Homo-Lobby“? Auf diese und viele andere Fragen aus der Leser*innenschaft des Tagesspiegels rund um das Thema Homosexualität haben vier lesbische und schwule Journalistinnen und Journalisten in ihrer Kolumne „Heteros fragen – Homos antworten“ Auskunft gegeben.

Daraus entstand im 2017 ein Buch im Querverlag, das mit dem „Respektpreis des Bündnisses gegen Homophobie“ ausgezeichnet wurde. Ein Buch, das genauso Nachhilfe für den besten Freund, kleiner Ratgeber für die Eltern oder die verklemmte Arbeitgeberin ist wie eine Argumentationshilfe für alle queeren Menschen, denen ähnliche Fragen gestellt werden.

03.05. - Ein Regenbogen für Potsdam

Drucken

TAK

02.05. - Ehrenamtsempfang des CSD Potsdam

Drucken

ehrenamt2018

28.04. - Putzaktion Stolpersteine

Drucken

PutzaktionStolpersteine

08.05. - Ausstellungseröffnung HASS BRINGT DIR NIX!

Drucken

WebbannerHBDN

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Suchen

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute2287
GesternGestern2703
diese Wochediese Woche7933
diesen Monatdiesen Monat40633
allealle1388234

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo